Gefahrenmelde-Anlage für Autohäuser, Kfz-Betriebe und Reifenhandel

Bild ©Syda Productions via Adobe Stock

Aktivüberwachung mit der Live-Täteransprache – Das Plus an Sicherheit

Gefahr ist immer im Verzug. In Deutschland finden derzeit etwa zehn Einbrüche pro Stunde statt.

Dies trifft ganz speziell auf Autohäuser, KFZ-Betriebe und Reifenhandel zu. Zu den häufigsten Unternehmensrisiken, welche sich durch einen Einbruch ergeben, zählen: Sachbeschädigung, Diebstahl, Vandalismus, Einbruch und Überfall. Um diesem Vorzubeugen und Sie und Ihr Unternehmen bestmöglich zu schützen, bietet Ihnen SIKARO SICHERHEIT das perfekte Sicherheitskonzept. Mit unserer Aktivüberwachung mit Live-Täteransprache wird die Tat in Echtzeit erkannt und die Täter effektiv vertrieben.

Die derzeitige Situation der Lage: Katastrophal

Um sich ein genaues Bild über die derzeit aktuelle Gefahrenlage zu machen, genügt bereits ein Blick in den „Autodiebstahl-Report 2021“ des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V., GDV. Die Meldung von insgesamt 10.697 kaskoversicherten PKW-Diebstählen, welche einen wirtschaftlichen Gesamtschaden von insgesamt 200 Millionen Euro verursachten, ist nur die Spitze des Eisbergs.

Sikaro-Sicherheit-Frankfurt-Gewerbe
Aktivüberwachung für Autohäuser, Kfz-Betriebe und Reifenhandel. Bild ©sittinan via Adobe Stock

Nicht nur hochpreisige Neufahrzeuge der Automarken: Volkswagen, Audi, BMW, Mercedes und Toyota sind ein beliebtes Diebesgut. Der Diebstahl-Schwerpunkt hat sich auch auf Neuwagen aller Marken, Kunden- und Leasingfahrzeuge, Werkzeug, Bargeld, Tresor, Tester, Reifen, Autoteile, Fahrzeugschlüssel und Katalysatoren ausgeweitet. Darüber hinaus begnügen sich die Täter oftmals nicht mehr „nur“ mit Diebstahl, sondern es wird auch vermehrt Vandalismus in Form von mutwilligen Beschädigungen an Kunden- und Leasingfahrzeugen verübt. Das hat Zufolge, dass vereinbarte Liefertermine dann evtl. nicht mehr eingehalten werden können, und die Gefahr eines Imageschadens durch verärgerte Kunden sehr hoch ist. Auch das finanzielle Folgerisiko ist hierbei nicht unerheblich. Ob und wann Versicherungen im Schadensfall zahlen, hängt von vielen Faktoren ab. Zudem übernehmen Versicherungen immer nur den Zeitwert von Fahrzeugen und Reifen.

Problem Alarmanlage

Bei Alarmanlagen besteht die Problematik, dass diese sehr Anfällig für das Auslösen von Falschalarmen sind. Diese können leicht verursacht werden, z. B. durch Infraschallwellen von Windkraftanlagen bei Sturm und Gewitter, vorbeifahrenden Fahrzeugen und sehr starkem Wind. Nach Angaben der Polizei Hessen werden jedes Jahr bundesweit ca. 500.000 Einsätze aufgrund von Falschalarmen durch Alarmanlagen verursacht. Kommt es zu einem solchen Polizeieinsatz, der durch einen solchen Falschalarm ausgelöst wurde, ist dieser kostenpflichtig und muss vom Unternehmenseigentümer bezahlt werden. Selbst das Vorliegen einer Zertifizierung der Alarmanlage schützt nicht vor der Erhebung dieser Gebühr.

Sikaro-Sicherheit-Frankfurt-Aktivueberwachung-Werkstatt
Bild ©Syda Productions via Adobe Stock

Auch der Einsatz von Vernebelungsanlagen ist eher als bedenklich einzustufen.

Wird Diese ausgelöst, besteht die Gefahr, dass der austretende Nebel von Augenzeugen fälschlicherweise als beginnender Brand interpretiert werden kann. Die irrtümlich herbeigerufene Feuerwehr verschafft sich dann gewaltsam Zugang zum Gebäude, um den vermeintlichen Brand zu löschen. Die daraus entstandenen Schäden sowie die Kosten des Feuerwehreinsatzes trägt auch in diesem Fall der Unternehmenseigentümer.

Weitere Sicherheitsmängel

Ein weiteres, sehr oft unterschätztes Risiko, birgt das wohnen direkt am oder im Unternehmen. Es wiegt in falsche Sicherheit und im Falle eines Einbruchs kann es auch zum Überfall und somit auch zur potentiellen Gefahr für Leib und Leben kommen. Wirklich sicher ist somit nahezu niemand mit der Verwendung von herkömmlicher Sicherheitstechnik und wir können nur eindringlich davor warnen, es potenziellen Einbrechern allzu einfach zu machen. Zumal die Täter mit Hilfe von ausgeklügeltem Profihandwerkzeug meist keinerlei Einbruchspuren hinterlassen und die professionell agierenden Tätergruppen in vielen Fällen beauftragt werden.

Mit einer Aktivüberwachung können Tätergruppen gezielt überwacht, angesprochen und verjagt werden.

Dafür ist SIKARO SICHERHEIT genau der richtige Ansprechpartner. Wir erstellen Ihnen ein ganz individuelles, auf die Bedürfnisse von Ihnen und Ihrem Unternehmen abgestimmtes, Angebot. Mit der Installation unserer Aktivüberwachung senken Sie hohe Kosten und Summen, die Ihnen ein einziger Diebstahl in Ihrem Autohaus, KFZ-Betrieb oder Reifenhandel verursacht.

Wir bieten folgende Leistungen an:

  • Übernahme der Investitionskosten, Installationskosten, Wartungskosten & Servicekosten
  • Regelmäßige Wartung und Service
  • Updates von Software und Hardware
  • Redundante und Sabotage geschützte Aktivüberwachung
  • Überschaubare Kosten mit einer Preisgarantie
  • Einhaltung der Privatsphäre zu 100%

 Kontaktieren Sie uns am besten noch heute und vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin mit uns.


Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit Ihrem Sicherheitsexperten, Herrn Kathariya. Sie haben die Wahl zwischen einem komfortablen Video-Anruf (wir verwenden Microsoft Teams) oder einer Begehung vor Ort. Bitte beachten Sie, dass Termin-Angaben im Formular unten nur als Vorschlag funktionieren können. Wir rufen Sie zurück zur Terminbestätigung oder zur verbindlichen Vereinbarung eines Ausweichtermins.

Schritt 1 von 2

Ich wünsche einen Beratungstermin(erforderlich)
TT Punkt MM Punkt JJJJ
Schlagen Sie uns gerne einen Termin vor!
Uhrzeit
:
Schlagen Sie uns gerne eine konkrete Uhrzeit vor.

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und Hinweise zu Ihren Rechten, insbesondere zu Ihrem Widerrufsrecht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Unsere Postanschrift finden Sie im Impressum.

Partner und Mitgliedschaften

  • Mainlink Unternehmernetzwerk
  • HIKVision Logo – Silber Partner Status
  • Sikaro-Partner-Logo BVMW
nach oben